TUM MEC
TUM School of Medicine and Health
Technical University of Munich
Medizinische Unterrichts- und Bildungsforschung

Der Fokus unserer wissenschaftlichen Arbeit liegt auf der Analyse professionsbezogener Lern- und Entwicklungsprozesse im medizinischen Kontext. Wir verfolgen das Ziel, ein tieferes, empirisch und theoretisch fundiertes Verständnis medizinischer Professionalität und Professionalisierung zu erlangen. Dabei setzen wir u. a. die folgenden inhaltlichen Schwerpunkte:

  • Ärztliche Kompetenzen, deren stetiger Wandel sowie Möglichkeiten um die Entwicklung dieser Kompetenzen zu fördern
  • Chancen, Herausforderungen und Effekte simulationsbasierter, digitaler und reflexiver Lehr-Lern-Settings – auch unter Einbezug realer Patientinnen und Patienten
  • Haltungen, Motive und Praktiken Lehrender im medizinischen Kontext 
  • Ärztliche professionelle Identität und deren Entwicklung im Studium und darüber hinaus – etwa im Hinblick auf Grenzsituationen wie Sterben und Tod sowie auf das Erleben von Unsicherheit und Zweifeln
  • Einbettung professioneller Identitätsprozesse und ärztlichen Handelns in historische und gesellschaftliche Zusammenhänge 

Aus unserer Forschung entstehen immer wieder auch innovative Lehr-Lern-Konzepte, die ins Medizinstudium implementiert und durch Begleitforschung in ihrer Rezeption und Wirksamkeit untersucht werden. Hier stehen Fragen sowohl nach der Wirksamkeit dieser Konzepte als auch nach der Passung zwischen Lernenden, Lehrenden und dem Lehrangebot im Vordergrund.

In unserer Forschung nutzen und kombinieren wir quantitative als auch qualitative Forschungsmethoden. Daher lebt der Lehrstuhl, neben seiner Verortung in der klinischen Medizin, inhaltlich wie methodisch von der engen Zusammenarbeit mit den wesentlichen Bezugswissenschaften, der Erziehungswissenschaft, der Soziologie und der Psychologie. Dies manifestiert sich auch in der bewussten fachlichen Diversität und interdisziplinären Kooperation der wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Lehrstuhl.

Prof. Dr. Martin Gartmeier
Teamleiter Forschung
TUM MEC
Nigerstraße 3
81675 München
Kontaktdaten: