Startseite >> Qualitätssicherung

Qualitätssicherung

Durch die Etablierung eines überarbeiteten Qualitätsmanagementkonzepts basierend auf dem umfassenden Qualitätsmanagement der TUM wird zum einen die Überprüfung der Lehrqualität ausgebaut, zum anderen die Transparenz der Ergebnisse durch alle Instanzen bis hin zur Hochschulleitung gewährleistet.

Auf vier verschiedenen Ebenen wird nicht nur jede/r einzelne Dozierende und jede einzelne Lehrveranstaltung von Studierenden bewertet (Stufe I), es werden auch alle zwei Jahre Studiengangs- und Absolventenbefragungen durchgeführt (Stufe II), sowie externe Expertenevaluationen realisiert (Fakultätsevaluation 2015). Nach entsprechender Analyse werden Handlungsableitungen zur Lehrverbesserung im Qualitätszirkel (Sondersitzung Curriculumskommission, einmal pro Semester) getroffen und transparent gemacht (Jahresbericht).

 

Entwicklung neuer fakultätsinterner Lehrpreise

Um die Motivation für außerordentliche Leistungen in der Lehre weiter zu steigern und entsprechende Verdienste sichtbar zu machen und zu würdigen, wurde zuletzt in Abstimmung mit den Preisen der TUM ein neues Lehrpreiskonzept der Fakultät geschaffen. Zu dessen Realisierung werden finanzielle Ressourcen aus Studienbeiträgen und aus Fakultätsmitteln zur Verfügung gestellt. So werden jährlich beispielsweise Preise für die beste Vorlesung und das beste Seminar an Lehrende unserer Fakultät verliehen.

 

DozentIn des Jahres: Vorlesung

2016. Christiana Trommler, Patientin

2015: PD Dr. Rainer Burgkart, Orthopädie - Medizin des Alterns

2014: Dr. Michael Autenrieth, Urologie

2013: Dr. Hans-Ulrich Bender, Pädiatrie

2012: PD Dr. Claas Lahmann, Psychosomatik

2011: PD Dr. Bettina Kuschel, Gynäkologie

 

DozentIn des Jahres: Seminar

2016: Dr. Bernhard Riedl, Allgemeinmedizin

2015: Prof. Dr. Clarissa Prazeres da Costa, Mikrobiologie

2014: PD Dr. Inga Sinicina

2013: Bernhard Haller, Institut für Medizinische Statistik und Epidemiologie

2012: Jens Schadli, Urologie

2011: Dr. Matthias Klopfer & Dipl. Päd. Anna Söder, Augenheilkunde

 

Nachwuchspreis Lehre 

2016:

Christina Haese, Mikrobiologie
Cand. med. Johannes Gorkotte, Student   
Kinderklinik München Schwabing
Dr. Ulrich Nitsche, Chirurgie
Dr. Dominik Steubl, II. Med.
Dr. Stefanie Bette & Dr. Thomas Huber, Neuroradiologie
Dr. Jan Stassek, Frauenklinik

2015:

Claire Delbridge, Pathologie
Dr. sc. Francesco Spöring, Institut Geschichte & Ethik der Medizin
Dr. Lucas Maximilian Ritschl, MKG
Dr. Ralf Dirschinger, I. Med.
Dr. Alexander Zink, Dermatologie
Dr. Thomas Volz, Dermatologie

2014:

Dr. med. Jan Neumann, Radiologie
Dr. Anton Beck, Allgemeinmedizin
Dr. Mark Becker, klin. Chemie
Dr. med. Verena Semmler, DHM
Dr. med. Rebekka Schirren, Chirurgie
Dr. med. Sabine Fillenberg, Gynäkologie
Dr. med. Florian Seifert, Dermatologie

2013:

Dr. Enken Drecoll, Pathologie
Dr. Dominik Hinzmann, Anästhesiologie 
Dr. Moritz Tobiasch, Innere
Dr. Dr. Florian Bauer, MKG
Dr. Markus Krane, Herzchirurgie
Dr. Frauke Wilken, Chirurgie
Dr. Katharina Hauner, Urologie
Dr. Daniel Schmauß

2012:

Cand. med. Kühbeck, Student
Dr. Tibor Schuster, Institut für Medizinische Statistik und Epidemiologie
Dr. Mareike McIntyre, Dermatologie
Dr. Benjamin Knier, Neurologie
Dr. Carolin Sonne, Kardiologie
Dr. André Mihaljevic, Chirurgie
Dr. Zöllner, Gynäkologie
Dr. Gradl, Orthopädie

2011:

Dr. Antonio Sarikas, Pharmakologie
Roland Dettmar, Anästhesiologie
Dr. Georg Womes, Dfermatologie
Dr. Thomas Mücke, MKG
Dr. Stephanie Jilg, Hämato-Onkologie
Sebastian C. Schmid, Urologie
Dr. Sebastian Siebenlist, Unfallchirurgie

 

Studentische Lehrpreise, seit 2015

2016:

1. Studienjahr: Frau Christina Haese, Mikrobiologie
2. Studienjahr: Prof. Kilian Eyerich, Dermatologie
3. Studienjahr: Christoph Dörfler, Pädiatrie

2015:

1. Studienjahr: Cand. med. Peter von Philipsborn, Student
2. Studienjahr: PD Dr. Marcel Roos, Nephrologie
3. Studienjahr: PD Dr. Kathleen Herkommer, Urologie

 

Ernst-Otto-Fischer Lehrpreis

2013: PD Dr. Rainer Haseneder, Anästhesiologie

2012: Dr. Sonja Gillen & Prof. Reinhold Klein, Chirurgie & Allgemeinmedizin (Famulatum)

2011: Dr. Wolfgang Blank, Allgemeinmedizin