Startseite » Qualifizierungsarbeiten

Qualifizierungsarbeiten

Laufende Qualifizierungsarbeiten

 

Name   Art / Titel  Arbeitstitel
Matthias Eiberle Dr. med. Eye-Tracking Videos und Qualität der Reanimation in simulierten Notfallszenarien
Josef Eisl Dr. med. Lehr-Lernprozesse im Kontext eines Mentoringprogramms für Medizinstudierende
Benjamin Kiver Dr. med. Medizinische Tätigkeit an der Universitätsklinik im Spannungsfeld zwischen Patientenversorgung, Forschung und Lehre
Sabrina Lichtenberg Dr. med. Rollenverständnis von Ärzte/innen in Bezug auf Sterbe- und Toderfahrungen
Luisa Mühlbauer Dr. med. Studierende im klinischen Hilfseinsatz im Rahmen der Corona-Pandemie: Motivationslagen, Lernerfarhungen und Ängste
Theresa Pfurtscheller Dr. med. Lernbegleitung in medizinischen Seminaren
Carolin Rossmanith Dr. med. Umgang von Medizinstudierenden und Ärzt/Innen mit ihren Erfahrungen mit Sterben und Tod
Hannah Rubisch Dr. med. Videostudie zu Bedside Teaching
Gülcan Schaipp Dr. med. Entwicklung eines Fragebogens zu Einstellungen gegenüber dem Berichten von Fehlern in CIR-Systemen
Sepide Shirkani Dr. med. Einfluss der Einführung anvertraubarer professioneller Tätigkeiten (APTs) im Praktischen Jahr auf den Grad des selbstgesteuerten Lernens der Studierenden
Sophia Siegemund Dr. med. Die Entwicklung professioneller Identität in der Medizin
Dagmara Srnová Dr. med. Erfahrungen von Medizinstudierenden und Ärzt/Innen in Weiterbildung mit Sterben und Tod
Laura Teufel Morales Dr. med. Epistemologische Überzeugungen Lehrender Ärzt/Innen
Henner Wehrs Dr. med. Evaluation der Auswirkungen des Prinzips der Anvertraubaren Professionellen Tätigkeiten im Praktischen Jahr
Melanie Zimmerhackl Dr. med. Einschätzung von Entrustable Professional Activities auf der Basis von Übergabegesprächen
Anna-Lena Blaschke Dr. med. sci. Videostudie zu Bedside Teaching
Cosima Engerer Dr. med. sci. Wirksamkeit verschiedener Feedbackformen in der Lehre ärztlicher Gesprächsführung
Marc Grünewald Dr. med. sci. Wirksamkeit eines Trainings zur Visitenkommunikation
Nina Soellner Dr. med. sci. Eye-Tracking Videos als Feedback-Tool in simulierten Notfallszenarien
Verena Zimmerhackl Dr. med. dent. Die Bedeutung der Einstellungen zur ärztlichen Gesprächsführung für die ärztliche Performanz in Anamesegesprächen.
Laura Janssen Dr. phil. Reflexionsprozesse in E-Learning-Formaten
Kristina Schick Dr. phil. Gesprächsführungskompetenz von Medizinstudentinnen und Medizinstudenten und ihre Einstellungen zu Arzt-Patienten-Gesprächen

 

Abgeschlossene Qualifizierungsarbeiten

 

Dr. med. sci. Catharina Schönfeld (2021) Studium: Humanmedizin
Titel: Der ärztliche Entscheidungskonflikt im Entscheidungsprozess eines Simulationspatienten mit fortgeschrittener Tumorerkrankung: Verlauf, Prädiktoren und Vergleich mit einer belgischen Stichprobe
Publikation: 
Schoenfeld, C., Libert, Y., Sattel, H., Canivet, D., Delevallez, F., Dinkel, A., Berberat, P. O., Wuensch, A. & Razavi, D. (2018). Decisional conflict of physicians during the decision-making process for a simulated advanced-stage cancer patient: an international longitudinal study with German and Belgian physicians. BMC Cancer. 18(1), 1161. https://bmccancer.biomedcentral.com/articles/10.1186/s12885-018-5071-5 

Dr. phil. Meike Dirmeier (2020) Studium: Master of Arts
Titel: Die Vereinbarkeit von Karriere und Familie an einer Universitätsklinik am Beispiel des Klinikum rechts der Isar

Dr. phil. Janina Häusler (2020) Studium: Master of Education
Titel: Unterrichtsqualität fallbasierter Seminare im Medizinstudium. Eine Videostudie

Dr. med. Maren Wettstädt (2019) Studium: Humanmedizin
Titel: Das Überbringen schlechter Nachrichten - wie bewältigen Ärzte und Studenten diese Aufgabe

Maria Baumgartner M.Ed. (2018) Studium: Master of Education
Titel: Entwicklung eines Tests zur wissensbasierten Beurteilung klinischer Situationen nach Gesichtspunkten der Hygiene
Publikation: Gartmeier, M., Baumgartner, M., Burgkart, R., Heininger, S. & Berberat, P. O. (2019). Warum Handhygiene nicht genügt: Konzeption, Förderung und Assessment der Hygienekompetenz klinischen Personals [Why Hand Hygiene is Not Sufficient: Modeling Hygiene Competence of Clinical Staff as a Basis for its Development and Assessment]. GMS Journal for Medical Education, 36(4). https://doi.org/10.3205/zma001247

Konstantina Koumpouli M.Ed. (2018) Studium: Master of Education
Titel: What motivates physicians teach in the clinical stetting? A mixed method study

Dr. med. Sabrina Hanfland (2017) Studium: Humanmedizin
Titel: 
Die studentische Ausbildung im internistischen Ultraschall der Fakultät für Medizin der Technischen Universität München
Publikation: Vennemann S. (geb. Hanfland), Holzmann-Littig C., Marten-Mittag B., Vo Cong M., Berberat P. O., Stock K. (2020). Short- and Long-Term Effects on Knowledge, Skills, and Attitudes About a Sonography Training Concept for Medical Students. Journal of Diagnostic Medical Sonography, 36(1), 25-29. https://doi.org/10.1177/8756479319878394

Dr. med. Philipp Becker (2016) Studium: Humanmedizin
Titel: Kategorisierung der subjektiven Wirksamkeit einer erfahrungsbasierten Akademie auf die Teilnehmer

Dr. med. Eva Sift (2014) Studium: Humanmedizin
Titel: Ärztlicher Umgang mit Leiden und Tod – Ein Seminar und seine Wirkung auf Medizinstudierende
 

Dr. med. Julia Wagner (2013) Studium: Humanmedizin
Titel: Kommunikation zwischen Chirurgen und onkologischen Patienten
Publikation: Wagner, J. Y., Wuensch, A., Friess, H., & Berberat PO.
(2014). Surgeon-patient communication in oncologyEuropean Journal of Cancer Care, 23(5), 585-593.